Orust

BH8C0940 BH8C0862 BH8C1447

 

Orust ist eine Insel und Gemeinde in Bohuslän an der Westküste Schwedens. Hier gibt es eine lebendige Schärenlandschaft mit Inseln wie Gullholmen, Käringön, Malö und Flatön. Die Nachbargemeinden sind Lysekil im Norden, Uddevalla im Nordosten, Stenungsund im Südosten und Tjörn im Süden. Göteborg liegt etwa 80 Kilometer südlich.

Orust ist Schwedens drittgrößte Insel mit einer Gesamtfläche von 346 km2, die ganze Gemeinde hat eine Gesamtgröße von 388 km2. Hier wohnen zurzeit (2004) rund 15.000 Einwohner, eine Zahl, die im Sommer vervielfacht wird. Zum größten Teil besteht die Gemeinde aus ländlichem Gebiet, mit einer Anzahl kleinerer Ortschaften. Henån auf Nordorust ist die größte Ortschaft und ist Hauptort der Gemeinde.

Die Geschichte von Orust wird insbesondere durch die Heringsperioden geprägt. Mit dem Hering stiegen die Bevölkerungsanzahl und der Wohlstand kräftig an, um später, mit Abnehmen des Heringsbestands, wieder zu sinken. Die kahlen Felsen der Landschaft erinnern an die letzte Heringsperiode; die Trankochereien benötigten viel Brennholz, darum wurde die ganze Küste fast vollständig abgeholzt.

Heute ist Orust mehr wegen der Produktion von Freizeitbooten auf großen und teilweise sehr kleinen Werften bekannt. Jedes zweite Boot, das Schweden exportiert, stammt aus Orust. Die Wirtschaft ist geprägt durch die Vielzahl der Kleinbetriebe. Die meisten Betriebe beschäftigen zwischen ein und zehn Arbeitnehmer.

Nach Orust kommt man von südlicher Richtung auf dem Landweg von der Insel Tjörn über die Skåpesundsbrücke oder von nördlicher Richtung über die Vindönbrücke. Auf dem Seeweg kommt man von Kolhättan zum Festland nach Svanesund mit der Fähre oder mit dem eigenen Boot.
Quelle: www.orust.se

 

Orust

orustkartemitmarker

 

Geniessen Sie den Ausblick auf die Insel!
Auf der geöffneten Karte können Sie links von Henan den Eintrag RÖRA K:A sehen. Direkt neben der Kirche ist ein absolut toller Laden, wo Sie fast alles zu tollen Preisen einkaufen können, Werkzeug, Bekleidung, Haushaltswaren, Stoffe, Spielzeug, etc.
Mit Sicherheit einen Ausflug wert.

Orust bietet viele Möglichkeiten zum Wandern und Shoppen, Segeln, Motorbootfahren, Angeln im Fjord oder den 52 Seen.

Hier nun einige Orte, die auf jefen Fall besuchen sollten :
Slussen, Stillingssön, Svanesund, Lyr, Halleviksstrand, Gullhomen, Ellös und Henan.

Eine Inselrundfahrt mit dem Auto beträgt ca. 70 Kilometer.

Wollen Sie mehr über Veranstaltungen in Ihrer Ferienzeit auf Orust erfahren dann wählen Sie im Internet www.Orust.se.
Dort erfahren Sie auch den aktuellen Wetterbericht.